Februar 1, 2010

Plakate

Posted in Weinbau um 3:41 pm von flumdibum2

In Dieser Woche hatten wir Plakate machen müssen und dann am Freitag vorstellen. Wir sollten die 4 Wichtigsten Teile der Samenpflanze(Blatt, Wurzel, Stiel, Blüte)  vorstellen. Wir gingen dann jedes Plakat durch und machten Verbesserungsvorschläge. Bei uns war erst mal das große Problem, dass wir 3 Gruppenmitglieder sind, und jeder ein Thema gemacht hatte, und wir den Stiel völlig vergessen hatten. Ich hatte das Blatt gemacht. Es war zwar eigentlich gut, nur das ich einen Satz ausversehen 2mal exakt gleich geschrieben hatte, was wohl daran lag, dass ich erst alle Informationen oben hingeschrieben habe, und sie danach erst in die richtige Reihenfolge gemacht etc.. Und dann wohl vergessen das vorherige zu löschen. Wir gingen dann jedes Plakat durch und machten Verbesserungsvorschläge.

Flumdibum 2

Advertisements

Januar 25, 2010

Wie setzten sich eigentlich die Lateinischen Namen von Pflanzen Zusammen?

Posted in Weinbau um 3:22 pm von flumdibum2

Also das ist so. Wissenschaftliche Artnamen bestehen immer aus zwei Wörtern (binäre Kombination). Bestimmt werden sie von der Internationalen Code der Botanischen Nomenklatur (ICBN). Sie werden immer Kursiv geschrieben. Das erste Wort bezeichnet die Gattung und das Zweite Wort bezeichnet die Art der Pflanze. Die Weißtanne (Abies alba) gehört zum Beispiel zur Gattung Abies (Tanne). Das zweite Wort (alba) wird als Art-Epitheton bezeichnet. Man kann auch die Herkunft der Pflanze angeben. Natürlich auch wieder lateinisch. Europäische bekommen dann zum Beispiel ein: europaeus

Das wars auch schon wieder