Februar 20, 2010

Spam

Posted in Anderes um 11:38 am von flumdibum2

Ich selbst habe noch keine wirkliche erfahrung mit Spam gemacht. Ich weis nur das des bei allen E-Mailadressen Spamfilter gibt, und die Zahlen und Buchstaben die man oft in ein Feld schreiben muss, wenn man sich wo anmeldet, sind auch dazu da, das niemand mit einem Programm die Website zuspamen kann.

Advertisements

Februar 11, 2010

Pflanzliche Gewebe

Posted in 1 um 6:32 pm von flumdibum2

Wasser und Nährstoffe der Pflanze werden durch den Spross transportiert. In den Spross ist reichlich Cambium vorhanden, dieses Bildet Xylem und Phloem. Durch das Xylem wird das Wasser das die Wurzel aufnimmt, zu den Blättern transportiert. Die Haut der Pflanze „Epidermis“ bildet viele kleine Öffnungen, um das Wasser auszulassen. Dadurch entsteht ein Sog. Durch diesen Sog wird dann Wasser hochgepumpt.

1. xylem
2. metaxylem
3. protoxylem
4. phloem
5. pericycle
5. endodermis
7. primary cortex

Das Phloem wird als Stoffleitbahn für Nährstoffe genutzt. Meist Zucker und Aminosäuren. Diese Nährstoffe werden dann von Speicherorganen und Blättern zu Wachsenden oder anderen Speicherorganen transportiert. Das Phloem durchzieht alle Teile und Organe der Pflanze.

Im bild auch 4

Das Bildungsgewebe oder auch Kambium dient, wie man aus dem Namen schon schließen kann, der Bindung, Stabilisierung und Zusammenhalt.

Februar 7, 2010

Zeichnen

Posted in Anderes um 2:47 pm von flumdibum2

Wir haben mit dem Mikroskop verschiedene Teile der Pflanze angeschaut, und mussten dann eine möglichst genaue Zeichnung davon machen. Ich stellte dabei mal wieder fest, dass ich einfach kein Talent habe, was Zeichen angeht. Ich hatte immer Probleme den Maßstab einzuhalten, was dazu führte, dass meine Zeichnungen am Schluss ziemlich unwahrheitsgetreu waren.

Februar 4, 2010

Mein Schreibstiel

Posted in Anderes um 5:20 pm von flumdibum2

– Ich schreibe meine Artikel nicht zu lang, damit sie den Leser nicht Ermüden

– Ich benutze eine Überschrift die das wesentlische des Textes beschreiben soll

– Ich schreibe die erzälungen in der Vergangenheit und diverse Erklärungen in der Gegenwart

Februar 1, 2010

Plakate

Posted in Weinbau um 3:41 pm von flumdibum2

In Dieser Woche hatten wir Plakate machen müssen und dann am Freitag vorstellen. Wir sollten die 4 Wichtigsten Teile der Samenpflanze(Blatt, Wurzel, Stiel, Blüte)  vorstellen. Wir gingen dann jedes Plakat durch und machten Verbesserungsvorschläge. Bei uns war erst mal das große Problem, dass wir 3 Gruppenmitglieder sind, und jeder ein Thema gemacht hatte, und wir den Stiel völlig vergessen hatten. Ich hatte das Blatt gemacht. Es war zwar eigentlich gut, nur das ich einen Satz ausversehen 2mal exakt gleich geschrieben hatte, was wohl daran lag, dass ich erst alle Informationen oben hingeschrieben habe, und sie danach erst in die richtige Reihenfolge gemacht etc.. Und dann wohl vergessen das vorherige zu löschen. Wir gingen dann jedes Plakat durch und machten Verbesserungsvorschläge.

Flumdibum 2

Januar 25, 2010

Wie setzten sich eigentlich die Lateinischen Namen von Pflanzen Zusammen?

Posted in Weinbau um 3:22 pm von flumdibum2

Also das ist so. Wissenschaftliche Artnamen bestehen immer aus zwei Wörtern (binäre Kombination). Bestimmt werden sie von der Internationalen Code der Botanischen Nomenklatur (ICBN). Sie werden immer Kursiv geschrieben. Das erste Wort bezeichnet die Gattung und das Zweite Wort bezeichnet die Art der Pflanze. Die Weißtanne (Abies alba) gehört zum Beispiel zur Gattung Abies (Tanne). Das zweite Wort (alba) wird als Art-Epitheton bezeichnet. Man kann auch die Herkunft der Pflanze angeben. Natürlich auch wieder lateinisch. Europäische bekommen dann zum Beispiel ein: europaeus

Das wars auch schon wieder

Januar 17, 2010

Trimester Weinartikel Wochenrückblicke

Posted in Protokoll um 9:43 am von flumdibum2

// ich hatte in den letzten Tagen leider keine Zeit und kann erst heute mit den Zusammenfassungen      // beginnen.

14.12 – 18.2

So. Wir waren mit dem Trimester „Mirco Controller“ fertig, und fingen heute mit dem Neuen Trimester „Weinbau“ an. In der ersten Stunde Teilten wir uns erst mal in Gruppen ein(Samed Manuell und ich bildeten eine Gruppe). Dann haben wir die Projektaufträge bekommen, und erst mal angeschaut. Ich habe festgestellt, dass das Thema Weinbau sowohl interessante als auch langweilige Themen zu bieten hat. Anschließend hat Herr Kalt (unser Lehrer) uns aufgetragen den Weinartikel in Wikipedia durchzulesen und zusammen zufassen. Aber nicht nur den Weinartikel, sondern auch den „Wie lese ich einen Wikipediaartikel“. Ich fing damit an, und bemerkte dass der Weinartikel ziemlich lang war. Es wurde natürlich niemand damit fertig und Herr Kalt gab es uns als Hausaufgabe auf.

In der Doppelstunde am Freitag besprachen wir die Hausaufgaben dann. Das nahm die ganzen zwei Stunden in Anspruch. Das Gespräch über den Weinbau fand ich eher Langweilig, dass mit dem Wikipedia Artikel war aber ganz nützlich.

Dann kamen erst mal die Weihnachtsferien, in denen ich an alles außer an Wein gedacht habe.

13.1. – 15.1.

Im neuen Jahr hat sich in der Schule leider nichts Geändert. Am Mittwoch haben wir uns erst nochmal den Projektauftrag angesehen, und Eingeteilt wer was macht. Ich hatte mich für die leite Aufgabe entschieden, herauszufinden, wie sich die Lateinischen Namen zusammensetzen, und wieso man sie verwendet. Wenn damit fertig bi n, werde ich Manuel bei seinem Teil Helfen, da der etw. mehr Arbeit in Anspruch nimmt(Er muss ein Poster zum Aufbau der Samenpflanzen machen). In dieser Stunde Arbeiteten wir nicht sooo viel, sondern Kümmerten  uns um Die Blogs(also einen Acc. Machen, und mal schauen wie alles funktioniert).

Am Freitag konnten wir nicht in den PC Raum (dort sind wir sonst immer) sondern mussten in den Werkraum, und mit Laptops Arbeiten. Samed hatte seinen eigenen Laptop dabei, und sonst hatten wir nur einen. Da Mani das kompliziertere Thema hatte, habe ich ihm den PC überlassen, und half ihm noch ein bisschen.

Januar 13, 2010

Das ist mein Blog

Posted in Protokoll um 1:48 pm von flumdibum2

Zu den Weinbauartikeln: Kategorie – Protokolle

Ich werde den Blog noch besser einrichten etc. muss aber erstmal schauen wie das alles geht